IPB

Welcome Guest


 
Start new topic
> [Solved] Nero findet Brenner nicht mehr
kuhtreiber
post Mar 17 2009, 10:16 AM
Post #1


Newbie
*

Group: Members
Posts: 6
Joined: 17-March 09
Member No.: 8,436,490



Hallo,
ich benutze seit langem Nero 7 Premium. Das hat bisher auch sauber funktioniert. Nun bekomme ich bei Nero Recode 2 nach dem vor-recodieren folgende Fehlermeldung. " Suchen Sie ein gültiges Laufwerk aus." Anzeigen tut er aber das richtige. Der Vorgang wird dann nicht weitergeführt, auch nicht auf Festplatte. Was habe ich verändert?
1) Vor kurzem habe ich den Brenner gewechselt.
2) Meine Festplatte ist ziemlich voll. Aus einem unerfindlichen Grund hatte ich vor längerer Zeit nach einem Update Nero 2x drauf. Hat mich bisher nicht gestört. Nun wollte ich aber Platz schaffen und habe beide Nero deinstalliert und eines neu aufgespielt und geupdatet.

Der Brenner wird von einem anderen Brennprogramm gut erkannt und funktioniert auch. Also denke ich das es an einer Einstellung bei Nero liegt.
Weiß jemand Rat?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kuhtreiber
post Mar 18 2009, 09:46 AM
Post #2


Newbie
*

Group: Members
Posts: 6
Joined: 17-March 09
Member No.: 8,436,490



Ähm, hat noch keiner eine Idee? Oder werden noch Informationen gebraucht?
Ich dachte eigentlich in einem Fachforum dürfte das Problem zu lösen sein. Oder? :rolleyes:
Go to the top of the page
 
+Quote Post
treskaan
post Mar 18 2009, 10:13 AM
Post #3


Advanced Member
***

Group: Nero Employee
Posts: 393
Joined: 17-December 08
Member No.: 828,451



Hallo,

Nero 7 ist ziemlich alt, es kann gut sein dass Ihr neuer Brenner nicht in der Brenn-API von Nero7 enthalten ist. Für den Fall dass sie die aktuellste Version von Nero 7 benutzen, können sie gerne die kostenlose Nero 9 Demo installieren und überprüfen ob Ihr Brenner von der aktuellen API anstandslos erkannt wird.

LG treskaan

Go to the top of the page
 
+Quote Post
kuhtreiber
post Mar 19 2009, 01:57 PM
Post #4


Newbie
*

Group: Members
Posts: 6
Joined: 17-March 09
Member No.: 8,436,490



Ich habe Nero nochmals installiert. Hat garnichts gebracht außer eine Menge Arbeit. Ich denke nicht daß das was mit den Laufwerken zu tun hat, da ich ja auch nicht auf Festplatte speichern kann. Ein Upgrade auf Nero 8 oder 9 will ich nicht, da mir die neuen Programme zu aufgebläht sind und keinen guten Ruf haben.
Wenn keiner mehr einen Tip hat, deinstalliere ich wieder und brenne mit was anderem. Ich habe keine Lust mehr. :angry:
Go to the top of the page
 
+Quote Post
hg-dude
post Mar 20 2009, 03:19 PM
Post #5


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 2,419
Joined: 2-July 08
Member No.: 7,905,902



Hallo,

Sie sollten das Problem etwas gezielter angehen, bevor Sie "den Löffel wegschmeissen". De- und Neuinstallation der SW bringt da gar nichts, denn daran kann's m.E. ja nicht liegen, wenn zuvor damit schon CDs und DVDs mit einem anderen Brenner gebrannt wurden (wurde auch bereits mit Nero Recode gearbeitet ?).

Der neue (?) Brenner sollte nämlich von der SW erkannt werden. Originalzitat Nero betr. unterstützte Geräte (Brenner) zu Nero 7:
"Alle CD- und DVD-Brenner, welche nach 1997 hergestellt wurden sollten automatisch von Nero 7 durch die SmartDetect™ Technologie erkannt und eingebunden werden."
Also, warum sollte dann der Brenner von einer neueren Nero Version erkannt werden, wenn doch dort die gleiche Technologie angewendet wird ?

Ob der Brenner korrekt erkannt wurde, kann mit dem Nero Info Tool ermittelt werden. Dort kann man an den Informationen zum Laufwerk feststellen, ob der Brenner nicht nur richtig erkannt wurde, sondern auch die gewünschten/erforderlichen Funktionen unterstützt. Wichtig sind folgende Angaben:
- Marke/Modell
- Laufwerktyp (= CD und DVD-.. Rekorder !)
- Firmware Version
- Serien-Nr.
- Unterstützte Lese- und Schreibfunktionen (Mediatypen)
Sind diese Angaben unvollständig oder entsprechen nicht den Erwartungen (vielleicht wird er ja nur als Player ausgewiesen, worauf die Fehlermeldung hindeuten würde), so ist von vorneherein etwas faul mit dem Brenner. Da wäre nur ein Austausch gegen ein anderes Modell die Lösung. Scheinen die Angaben korrekt, kann es u.U. an der Firmware liegen, - ev. gibts im Web eine aktuellere Version.

Weiterhin ist noch zu Probieren, auf dem neuen Brenner mit einer anderen Nero(!)-Applikation (Burning Rom, Nero Vision) eine CD bzw. DVD zu brennen. Funktioniert das ohne irgendwelche Probleme, dann müsste eigentlich auch Recode funkionieren. Ist das nicht der Fall, kann vielleicht der Support helfen, wenn er die o.g. Angaben aus dem Info Tool zur Verfügung hat.

Um das Problem noch enger einzukreisen, könnte man noch mit einem externen Brenner unter dem aktuellen Stand der Nero-SW probieren.

Dass der Brenner mit einer anderen SW funktioniert, besagt noch gar nichts. Die sprechen Funktionalität, die die Nero-SW benötigt, u.U. gar nicht an.

Nach meiner eignen (bitteren) Erfa ist auch nicht ganz auszuschliessen, dass ein neuer Brenner nicht dem heutigen Standard entspricht oder gar defekt ist.

Hoffe, meine Hinweise helfen bei der Lösung des Problems

MfG

hg-dude

PS. Noch eine mögliche Ursache, an sich banal aber nicht ganz auszuschliessen:
Ist das OS (Windows-Treiber) auf dem aktuellsten Stand ? Es ist schon vorgekommen, dass neuere HW mit älteren Windows-Treibern nicht klar kommt.

This post has been edited by hg-dude: Mar 20 2009, 04:28 PM
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kuhtreiber
post Mar 21 2009, 12:44 PM
Post #6


Newbie
*

Group: Members
Posts: 6
Joined: 17-March 09
Member No.: 8,436,490



Also zuerst mal vielen Dank für Ihre Mühe. :) .
Das hat mich veranlasst das bereits gelöschte Programm eben nochmals zu installieren. Das Laufwerk wird mit dem Info Tool vollständig erkannt. Es hat auch die neueste Firmware drauf. Der alte und der neue Brenner sind übrigens nahezu identisch. Vorher war es der LG-GSA 58L, nun ist es der LG-GSA 55N. Beide sind nicht so alt oder Ultraneu als das Sie nicht in das Zeitraster passen. Ich habe XP SP3 auf dem Rechner. Ist also auch auf dem neuesten Stand. Bei einem Brennversuch mit Nero-Express hat er im Gegensatz zu Recode versucht zu brennen, hat aber erkannt das die Datenmenge nicht auf die DVD passt. Scheint daher zu funktionieren. Recode erkennt ja zumindest den Namen des Brenners auch richtig. Blockt dann aber ab. Über Google habe ich noch einen Hinweis bekommen. In einem ähnlichen Fall wurde vermutet das es sich um eine Raubkopie handelt. Das ist aber nicht der Fall und hat ja auch jahrelang funktioniert mit allen updates. Ich habe daher versucht bei der Registriererei einen Fehler zu finden. (Groß-Kleinschreibung etc.) Aber da ich mich nicht mehr erinnern kann wie genau die Registrierung ausgesehen hat, habe ich nun 3 Möglichkeiten durchprobiert. Scheint aber auch nichts zu bringen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kuhtreiber
post Mar 21 2009, 12:52 PM
Post #7


Newbie
*

Group: Members
Posts: 6
Joined: 17-March 09
Member No.: 8,436,490



Mir ist gerade nochmal was eingefallen. Früher war Nero auf :C installiert. Da C aber inzwischen ziemlich voll ist, bin ich auf eine externe Festplatte ausgewichen. Daher habe ich die Benutzer-Installation gewählt. Nicht die automatische. Ich habe einfach alle Bereiche mit sämtlichen Untermenüs auf die externe Festplatte installieren lassen. Er hat dann auf :C trotzdem einiges installiert, aber eben nicht so viel wie bei der automatischen Installation. Ob das was ausmacht?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kuhtreiber
post Apr 2 2009, 04:13 PM
Post #8


Newbie
*

Group: Members
Posts: 6
Joined: 17-March 09
Member No.: 8,436,490



Ich habe nun mehrere Dinge gebrannt. Zum Beispiel Cd kopiert. Funktioniert einwandfrei. Also ist es ein Problem von Recode.
Fällt noch jemand was ein?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mrbelphy
post Sep 28 2010, 12:28 PM
Post #9


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 631
Joined: 10-October 08
Member No.: 8,203,258



Hallo,

da hier keine Antwort mehr kommt, werde ich den Status auf Close-Solved ändern.

Grüße
Mrbelphy


Go to the top of the page
 
+Quote Post

Closed Topic